Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Lebendiges Paarleben

oder:

“Schlechter wird’s von allein!“

Ein Seminar für Paare, die ihre Partnerschaft auffrischen und vertiefen wollen.

 

„Wir lieben uns doch!“

Und trotzdem streiten wir uns! Oder wir streiten gar nicht, aber erstellen innerlich eine „rote Liste“ der Verletzungen, die uns der Partner zugefügt hat.

 

Schlechter wirds von allein! Auch wenns grade ganz gut läuft, können wir selbst aktiv etwas dazu beitragen, dass unsere Paarbeziehung auch lebendig bleibt. Ein Geheimrezept vieler glücklicher Paare lautet: „Wir können gut miteinander reden!“

 

In diesem Kurs lenken wir den Blick weg vom Inhalt unserer Meinungsverschiedenheiten hin zum WIE wir darüber ins Gespräch kommen können. Die Paare erlernen einfache Gesprächstechniken und üben diese miteinander ein. Sie lernen, wie sie sich so ausdrücken können, dass beim anderen auch das ankommt, was sie meinen und worauf es beim Zuhören ankommt, damit sie den anderen besser verstehen lernen.

 

Probleme können dadurch fairer besprochen werden, die Nähe zueinander wird tiefer, Liebe und Verbundenheit wird intensiviert und damit die Freude am Zusammensein! Kommunikation kann richtig Spass machen! Die Intimsphäre eines jeden Paares bleibt gewahrt. Austausch der einzelnen Paare untereinander ist jedoch möglich und oft sehr interessant.

 

Ergänzt wird dieses Gesprächstraining durch wohltuende Körperübungen, Massagen und Wohlfühlabende. 

 

Die Seminarleiter sind seit 19 Jahren ein Paar mit vielfältigen eigenen Erfahrungen in der erfolgreichen Kommunikation untereinander, sowie der Begleitung anderer Paare auf derem Weg.

 

Gönnt Euch und Eurer Partnerschaft diese wohltuende Auszeit! Ihr werdet gestärkt und mit vielen Impulsen für Eure eigene Entwicklung und neuer Energie nach Hause gehen.

 

31.03.- 07.04.2019

in Denia am Meer, Costa Blanca, Spanien

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?